Ziele des Verbandes

  • Information, Beratung und Betreuung der Mitglieder in den angeschlossenen Selbshilfegruppen und Interessenvereinen zu allen Fragen, die im Zusammenhang mit den vielfältigen Problemen der Erkrankung stehen.
  • Die Verbesserung der Lebensqualität aller Dialysepatienten, Nierentransplantierten und chronisch Nierenerkrankten durch Einflußnahme auf die sozialen und psychosozialen Lebens- und Behandlungsbedingungen.
  • Die allgemeine Interessenvertretung seiner Mitglieder und nimmt im Rahmen seiner Möglichkeiten Einfluß auf Politik, Gesetzgebung und Öffentlichkeit.
  • Er entwickelt dazu Initiativen, die zur Erfüllung seiner Ziele und Vorhaben, welche im Programm verankert sind, führen sollen.
  • Aufklärung der Bevölkerung über die Problematik der chronischen Nierenerkrankungen, deren Ursachen und Behandlungsmethoden sowie über Organspende und Transplantation.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.