Neues des DÄB

Die aktuellsten Meldungen aus Gesundheitspolitik und Medizin.
  1. Berlin – Die erneute gesellschaftliche Diskussion um eine gesetzliche Regelung der Suizidbeihilfe ist eröffnet. Im Rahmen einer Vereinbarten Debatte befasste sich der Deutsche Bundestag heute sachlich und ausgewogen erneut mit verschiedenen Regelungsmöglichkeiten der... [weiter lesen]
  2. Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) sieht die Versorgung von Patienten mit Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostika gefährdet. Grund seien die Richtlinien der Europäischen Medizinprodukteverordnung (Medical Device Regulation – MDR) und der EU-Verordnung... [weiter lesen]
  3. Berlin – Die SPD sieht in der für morgen geplanten Verabschiedung des neuen Coronabonus in der Pflege ein Signal der Anerkennung für die Beschäftigten. „Mit einem solchen Bonus von einer Milliarde Euro senden wir wirklich ein starkes Signal“, sagte die stellvertretende... [weiter lesen]
  4. Berlin – Die Pandemiebekämpfung soll ein zentrales Thema beim Treffen der G7-Gesundheitsminister morgen und übermorgen in Berlin sein. Die Minister würden bei ihrem Treffen einen globalen „Pandemiepakt“ beschließen, sagte heute Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach... [weiter lesen]
  5. Berlin – Bezüglich einer Anpassung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) in Vorbereitung auf eine mögliche weitere Coronawelle im Herbst gelte es, die Gespräche innerhalb der Ampelkoalition abzuwarten. Dies betonte heute Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD). Über... [weiter lesen]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.