Neues des DÄB

Die aktuellsten Meldungen aus Gesundheitspolitik und Medizin.
  1. Berlin – Angesichts wachsender Lücken bei der Altenpflege in Deutschland pocht die SPD im Bundestag bei Finanzminister Christian Lindner (FDP) auf mehr Steuermittel für den Bereich. „Fünf Millionen Pflegebedürftige, ihre Angehörigen und Freunde erwarten von der... [weiter lesen]
  2. Stuttgart – Die Entfernung zum nächsten Krankenhaus ist nach Worten des neuen Vorsitzenden der Gesundheitsministerkonferenz, Manne Lucha, nicht entscheidend für eine gute Behandlung. „Es ist nicht die Entfernung, die entscheidend ist für die Krankenhausbehandlung, sondern... [weiter lesen]
  3. Berlin – Der Sozialverband VdK pocht angesichts des Endes der Coronamaskenpflicht in Fernzügen Anfang Februar auf einen weiterhin wichtigen Schutz für Risikogruppen. VdK-Präsidentin Verena Bentele betonte, in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen seien Menschen mit... [weiter lesen]
  4. Berlin – Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat die lange Schließung von Schulen und Kitas während der Coronapandemie als Fehler bezeichnet. Unternehmen seien relativ geschont worden, sagte der SPD-Politiker heute im ARD-„Morgenmagazin“. „Wir sind aber bei den... [weiter lesen]
  5. Berlin – Die Bundesländer haben nach Angaben der Welt am Sonntag bislang 253 Anträge auf Entschädigung wegen einer schweren unerwünschten Nebenwirkung der Coronaimpfung bewilligt. Dies habe eine eigene bundesweite Umfrage bei den Versorgungsämtern der Länder ergeben,... [weiter lesen]